Auflösung des Anis-Eier Spiels

Mit den Osterferien ging am letzten Sonntag auch unser Anis Eier Spiel zu Ende.

20 Hunde haben sich mit ihren Besitzern auf die Suche begeben und in dem unwegsamen Gelände zum Teil  tolle Ergebnisse erziehlt.

Da ich weiß dass es einige kaum abwarten können das Ergebnis zu erfahren kommt hier die Auflösung 😉:

Versteckt waren

1. SUCHFELD  =  1 EI

2. SUCHFELD =  2 EIER

3. SUCHFELD  =  3 EIER

4. SUCHFELD  = 4 EIER

und 1  BONUSEI
(auf dem Weg zwischen Suchfeld 2 + 3)

Somit waren insgesamt 11 Eier versteckt.

Das exakte Ergebnis hat in diesem Jahr keiner gefunden aber viele waren nah dran.

Beate schaffte mit ihren zwei Hunden Ari und Shila mit 10 Eiern die beste Teamleistung.

Emma fand mit Ali als erste das Bonusei. Toll gemacht 👏

Unser Senior Bulldogge Buddy fand mit seinen 13 Jahren ganze 9 Eier. Kerstin kann mächtig stolz auf ihren alten Herrn sein. Den Platz als bester Einzelstarter muss Buddy sich mit Leni und ihrer Besitzerin Birgit teilen. Auch von euch beiden natürlich eine tolle Leistung.

Auf der Zeichnung unten seht ihr die ungefähre Lage der Verstecke.  Ich komm frühestens am Freitag dazu die Eier wieder einzusammeln. Wer also noch Nachsuchen möchte kann dies gerne tun. In Suchfeld 1 werdet ihr aber leider nicht mehr fündig.  Das Ei ist seit gestern Nachmittag  verschwunden. 😦

Ich möchte hier nochmal allen Teilnehmern zu den gefundenen Eiern gratulieren und mich für eure rege Teilnahme bedanken. Ich hoffe es hat euch wieder viel Spaß gemacht.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Advertisements