Hexen und Daemonen

Am Montag den 26.10. startete unser Halloweenlauf: „Hexen und Dämonen“.
Zwanzig Unerschrockene kämpften sich durch die Dunkelheit auf der Suche nach den Zutaten des Zaubertranks.

Die Teilnehmer gingen in zweier Teams los. Die Strecke bestand aus insgesamt vier Spuren und vier Suchfelder. Stellenweise verlief der Weg dabei durch die völlige Dunkelheit.
In den Suchfeldern warteten seltsame Kreaturen und ungewöhnliche Dekorationen auf die unerschrockenen Teams.
Die Arbeit mit dem Hund in der Dunkelheit war eine neue interessante Erfahrung. Mensch und Hund mussten eng zusammen arbeiten, um bei den schlechten Sichtverhältnisse den Spurverlauf und die Verstecke zu finden.

Das Spiel war von der Organisation das bis lang aufwendigste gewesen. Es hat uns wahnsinnigen Spaß bereitet die Spur und die Dekoration der Suchfelder zu planen und auszuführen.
Selbst der Mond war auf unserer Seite und tauchte die Wege in ein gespenstisches Licht.

Aufgrund der Lichtverhältnisse sind leider nur eine kleine Auswahl der geschossenen Fotos gelungen.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Advertisements

Othello und die Weiber

Drei Teilnehmer der Nosetracking- Gruppe haben für uns ein tolles Spiel im Alten Dorf in Westerholt eingerichtet. In der traumhaften Kulisse der alten Fachwerk -Siedlung waren, mit Hilfe von Hinweisen, 12 Anis- Verstecke zu finden. Die Suche war eingebettet in eine süße Liebesgeschichte. Der Knappe Othello auf der Suche nach seiner holden Maid.

Wir hatten wahnsinnigen Spaß bei der Suche. Es war vor allem für mich ein besonderes Erlebnis, da ich wirklich keins der Verstecke kannte und mich voll und Ganz auf meinen Hund verlassen musste. ☺
Vielen Dank an Katja, Claudia und Anna für eure Mühe. Ihr habt die Aufgabe bis ins kleinste Detail durchdacht. Es war eine rund um gelungene Suchaufgabe, die Vier- und Zweibeiner gefordert hat. Da liegt die Messlatte für das nächste Suchspiel mächtig hoch. 😨

Hier ein paar Eindrücke:

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image